Logo FRANKFURT.de

Open-Air-Theater

Wer in diesem Sommer Theater unter freiem Himmel erleben möchte, hat wieder eine große Auswahl. Die Freilichtbühnen führen von Klassikern über Kabarett bis Komödien ein breites Spektrum auf, teilweise sogar im hessischen Dialekt.

Sommerwerft an der Weseler Werft

Inhalte / Content

Sommerwerft - Theaterfestival am Fluss
Weseler Werft
Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 94147717
Internet: Link-Iconhttp://www.sommerwerft.de

Anfahrtsbeschreibung
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: S-Bahnlinie bis "Ostendstraße"
Mit dem Auto: Parkmöglichkeiten gibt es in der Oskar-von-Miller-Str., nicht auf dem Festivalgelände.

Das Theaterfestival direkt am Ufer des Mains bietet vom 20. Juli bis 5. August 2018 täglich Theater, Tanz, Musik, Performance, Poesie oder Filme. Das Programm ist abwechslungsreich, der Eintritt frei.

Theaterfestival Barock am Main

Inhalte / Content

Sommertheaterfestival Barock am Main
Höchster Porzellan-Manufaktur
Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 407662580 (Mo. bis Fr. 8.30 bis 19.30 Uhr)
Internet: Link-Iconhttp://www.barock-am-main.de

Anfahrtsbeschreibung
Höchster Porzellan-Manufaktur
Palleskestr. 32, 65929 Frankfurt-Höchst

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Straßenbahnlinie 11 bis Endstation "Zuckschwerdtstraße".
S-Bahnlinien 1 + 2 bis Station "Frankfurt-Höchst Bahnhof".
Buslinien 51/53/59 bis Haltestelle "Emmerich-Josef-Straße".
Buslinie 50 bis Haltestelle "Konrad-Glatt-Straße".
Buslinie 55 bis Haltestelle "Bolongarostraße".

Das über 100 Jahre alte Gebäude der Höchster Porzellan-Manufaktur wird zur Kulisse des Barock am Main-Festivals. In der neuen Stätte wird vom 30. Mai bis zum 24. Juni 2018 "Der Horribilis von Huckevoll" gegeben, eine Komödie in hessischer Mundart von Rainer Dachselt nach Motiven des deutschen Barockdichters Andreas Gryphius..

Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark

Inhalte / Content

Freilichtfestival der Dramatischen Bühne
Grüneburgpark
Frankfurt am Main

 
Internet: Link-Iconhttp://www.diedramatischebuehne.de

Anfahrtsbeschreibung
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: U-Bahnlinie 1, 2 oder 3 bis "Holzhausenstraße", U-Bahnlinie 6 oder 7 bis "Westend", Buslinie 36 bis "Simon-Bolivar-Anlage" oder "Palmengarten"
Es stehen keine Parkplätze zur Verfügung.

Das Freilichtfestival hat vom 12. Juli bis 2. September 2018 historische und moderne Klassiker im Programm, u.a. Shakespeare-, Goethe- und Schiller-Stücke, "Moulin Rouge", "Lulu", "Piraten der Karibik" und "Der kleine Hobbit".

STOFFEL im Günthersburgpark

Inhalte / Content

Stalburg Theater
Glauburgstraße 80
60318 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 25627744
Telefax: +49 (0)69 25627743
E-Mail: Link-Iconinfo [At] stalburg [Punkt] de
E-Mail: Link-Iconticket [At] stalburg [Punkt] de
Internet: Link-Iconhttp://www.stalburg.de

Anfahrtsbeschreibung
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: U-Bahnlinie 4 bis "Bornheim Mitte", Buslinie 34 bis "Usinger Straße", Buslinie 38 bis "Burgstraße" oder Straßenbahn 12 bis "Hartmann-Ibach-Straße".
Die Bühne befindet sich im nördlichen Teil des Parks auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei.

Ab dem 19. Juli 2018 präsentiert die Freilichtbühne des Stalburg Theaters im Günthersburgpark Kabarett, Lesungen und Musik. Speisen und Getränke werden ab 17:00 angeboten, dürfen aber auch mitgebracht werden.

Der Eintritt ist frei.

Kindertheaterfestival im Niddapark

Inhalte / Content

Kindertheaterfestival des Kinder- und Jugendtheaters
Niddapark
Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)6101 557424 (Montag bis Samstag 9-13 Uhr)
Internet: Link-Iconhttp://www.kiju-theater.de

Anfahrtsbeschreibung
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: U-Bahnlinie 1 bis "Niddapark"
Mit dem Auto: Rosa-Luxemburg-Straße, Anfahrt ist ausgeschildert

Das Open-Air-Festival zeigt Anfang Juni 2018 das Stück "Robin Hood". Ab dem 9 Juni steht "Findus zieht um auf dem Spielplan.

Sommernacht am Schloss Höchst

Inhalte / Content

Sommernacht am Schloss
Höchster Schloßplatz 16
65929 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 33999933 (Mo. bis Fr. 16-19 Uhr)
Internet: Link-Iconhttp://www.neues-theater.de

Anfahrtsbeschreibung
Das Schlossgelände befindet sich mitten in der Höchster Altstadt gleich neben dem Mainufer.
Mit dem Auto: Parkplätze sind auf dem Marktplatz und direkt am Mainufer vorhanden.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: S1 oder S2 bis "Bahnhof Höchst", dann Fußweg Richtung Main entlang der Antoniterstraße.

Die Veranstaltung findet 2018 nicht statt.